Stehsatz

Spielerische Experimente
Typografie 2. Semester: Joseph Joachim Schuster

Joseph Joachim Schuster wählte zwei von 10 typografischen Geboten Kurt Weidemanns aus und nahm sie als Material für spielerische, vielfältige und höchst vergnügliche typografische Experimente. Hierfür nutzt er diverse gestalterische Mittel, etwa das der Reduktion, der Codierung, und der Raumaufteilung. Das Ergebnis ist eine wahrhaft gelungene Serie von Einzelblättern, die die schier unerschöpfliche Fülle an typografischen Möglichkeiten und Experimentierfeldern sichtbar macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.